Du schaffst das, Lance!

Lance Lopez ist einer der besten lebenden Blues-Gitarristen (siehe meinen Konzertbericht hier im Blog). Er hatte – so steht es in seiner Biographie – lange Zeit immer wieder mit Drogenproblemen zu kämpfen, ich dachte allerdings, er habe diese nun endgültig überwunden. Falsch gedacht!

Lance ist auf Facebook und Twitter recht aktiv und lässt uns dort an seinen Konzerten und an seinem Familienleben (Frau und Kinder) teilhaben. Auf Facebook erschien heute nun folgendes Posting:

LanceFB-Post

Musik und Drogen. Eine wohl nie enden wollende traurige Beziehung. Gottseidank hat er wohl ein stabiles Umfeld, das ihn unterstützt. Ich drücke Lance beide Daumen, dass er diesen schwierigen Kampf gewinnen und uns noch viele musikalische Highlights bescheren möge!

—-

Update (Mai/2014): Lance ist wieder da, er hat abgenommen, sieht 5 Jahre jünger aus und spielt wieder. Ich drücke sämtliche verfügbaren Daumen, dass er jetzt die Finger von Drugs und Booze lässt. Nachdem die Summe aller Laster ja immer eine Konstante ist, kann er dann mehr Energie in Rock’n’Roll – und was auch immer noch so Spaß macht – investieren 😉

Ein Gedanke zu „Du schaffst das, Lance!“

  1. Immer wieder diese Scheiße! Ich hoffe, er kriegt die Kurve. Auch wenn das sicherlich nicht einfach wird. Denn eigentlich gehört dazu, das Umfeld zu ändern. Wäre schade, wenn dieses Talent dauerhaft verloren ginge …

Schreibe einen Kommentar zu Jake1965Blues Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.